Übersicht

Frauenkulturtage

Bild: Lina Wenzel

Gag-Feuerwerk in der Erlöserkirche mit Sabine Bode

Zum zweiten Mal lud die AsF zum Kabarett im Rahmen der Frauenkulturtage ein. Rund 80 Besucherinnen und Besucher strömten am Samstag, den 12.03.2022 in die Erlöserkirche und folgten der Einladung von Brian Nickholz (MdB) und Sandra Wienströer-Gurski (Vorsitzende der AsF Marl). Ein musikalischer Auftakt der Roten Hosen in Coronabesetzung (Nina Eiting und Peter Wenzel) stimmte die Gäste auf einen schönen Abend ein. Petra Kläsener, stellv. Bürgermeisterin, überbrachte ein Grußwort, ging auf die Situation um den Krieg in der Ukraine ein, betonte aber, dass es wichtig sei, Veranstaltungen wie diese durchzuführen, um neue Kraft zu schöpfen. Carsten Löcker (MdL) sprach ebenfalls ein Grußwort und huldigte den Frauen nachträglich zum Weltfrauentag. Maresa Kallmeier informierte, dass die Einnahmen der Veranstaltung dem Heimatverein, der für die Restaurierung der Orgel sammelt, sowie der Wohnungslosenhilfe für Frauen der Caritas Marl zugutekommen werden

Bild: Olli Haas

Am 12. März feiern wir den Weltfrauentag nach!

AsF lädt zusammen mit Brian Nickholz (MdB) zum Kabarett in die Erlöserkirche mit Sabine Bode ein.Nach der begeisternden Kostprobe im August 2021 kommt Sabine Bode erneut nach Marl – und zwar mit dem kompletten Buffet! Die Veranstaltung wird am 12. März unter den geltenden, tagesaktuellen Corona Schutzmaßnahmen für Kulturveranstaltungen innen in der Erlöserkirche durchgeführt (aktuell 2 G mit Nachweisen inklusive Ausweisdokument, es gilt Maskenpflicht bis zum Platz). Schnell sein lohnt sich! Die Karten sind limitiert. Wir freuen uns, dass unser Landtagskandidat Carsten Löcker vor und nach der Veranstaltung Rede und Antwort steht. Der Erlös der Veranstaltung geht an den Heimatverein und die Wohnungslosenhilfe für Frauen der Caritas Marl.