Pestalozzischule freut sich über Yogamatten

Jedes Jahr unterstützt der SPD Ortsverein Hüls die Pestalozzischule zu Beginn des neuen Schuljahres mit einer Sachspende. Gemeinsam mit Bundestagskandidat Brian Nickholz brachten sie nun die diesjährigen Spenden vorbei, mit denen kleine Auszeiten für die Kinder organisiert werden können.

Foto: Michael Gurski

Entspannt lernen, von Anfang an. Darauf können sich die Erstklässler der Pestalozzischule Marl nun freuen. Traditionell zum diesjährigen Schulstart hat die SPD Hüls die Erstklässler an der Pestalozzischule mit einer Sachspende unterstützt. Nach Rücksprache mit der Schule bestand der Wunsch nach Yogamatten, welche die Kinder gerne als Auszeit im Unterricht für kleine Yoga-Einheiten oder Phantasiereisen nutzen können.

„Das Thema Bildung ist für uns Sozialdemokraten ein hohes Gut. Gerne unterstützen wir daher unsere örtliche Schule, um den Schulalltag komfortabler zu gestalten: Sei es mit Tatkraft oder auch eben mit Materialien für den Unterricht“, so Ortsvereinsvorsitzender und Ratsherr Marcel Jedl.

Claudia Cappenberg freute sich über den Besuch und bedankte sich auch im Namen der Schulkinder.

Foto (v.l.n.r.): Ratsherr Marcel Jedl, Ratsfrau Sandra Wienströer-Gurski, Schulleiterin Claudia Cappenberg, SPD-Bundestagskandidat Brian Nickholz (nicht im Bild: SPD-OV Hüls stellv. Kassierer Michael Gurski)