Nun geht es los, der Bagger ist da!

von links: Andreas Täuber, Peter Wenzel, Axel Großer, Sylvia Sakowski und Brigitte Parras.

Voller Freude berichtete Frau Parras, Schulleiterin der Martin-Luther-King-Gesamtschule, im letzten Schulausschuss, dass es endlich nach langem Warten mit dem Erweiterungsbau an der MLKS losgeht. Die SPD Hüls-Süd mit Axel Großer und Sylvia Sakowski sowie der Fraktionsvorsitzende Peter Wenzel und auch der Schulausschussvorsitzende Andreas Täuber machten sich gleich auf den Weg, um sich selbst vor Ort sachkundig zu machen. Schließlich haben sie sich sehr lange für diese Maßnahme eingesetzt.

„Was lange währt, wird endlich gut“. Diese Redewendung trifft an dieser Stelle sehr gut zu.

Der Ortsverein kämpfte gemeinsam mit der SPD-Fraktion beharrlich darum, dieses Projekt umzusetzen. Begrüßt wird dieser Erweiterungsbau von Seiten der Schule, um für die ständig wachsenden Schülerzahlen hinreichende Räumlichkeiten, eine zeitgemäße Ausstattung und bessere Rahmenbedingungen zu schaffen.