Ratsmitglied Sandra Wienströer dankt Optik Nehm

Für eine schnelle und unbürokratische Unterstützung zur Wiederbeschaffung einer Sehhilfe dankt Ratsmitglied Sandra Wienströer (SPD Hüls) nun Optik Nehm.

„Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit in der Flüchtlingsarbeit habe ich Bilen Fremichael Benekt kennengelernt, die Ihre Brille auf der Flucht nach Deutschland verloren hat. Sie hatte starke Beschwerden und Einschränkungen hinzunehmen, weil die Brille nicht mehr vorhanden war. Optik Nehm hat sich bereit erklärt, sofort Abhilfe zu schaffen und eine neue Brille anzufertigen. Dafür möchte ich DANKE sagen und diese großartige Hilfsbereitschaft ausdrücklich loben“, so Ratsmitglied Sandra Wienströer.