Ratsmitglied Sandra Wienströer bedankt sich beim Medienhaus Bauer

Die Berichterstattung über die Marler Flüchtlingssituation in den vergangenen Tagen hat das Hülser SPD-Ratsmitglied Sandra Wienströer motiviert im Medienhaus Bauer nach einer einmaligen Zeitungsspende zu fragen.

Das Medienhaus zögerte nicht und spendete einige Exemplare der vergangenen MZ-Freitagsausgabe für die Flüchtlinge im Röttgershof.
„An dieser Stelle möchte ich nochmal einen aufrichtigen Dank an das Medienhaus Bauer aussprechen. Das Lesen einer Tagungszeitung hat den Flüchtlingen viel Freude bereitet. Der Zufall wollte es, dass sich der ein oder andere auch in der Berichterstattung wiederfinden konnte“, freut sich das SPD-Ratsmitglied.