Ratsmitglied Sandra Wienströer unterstützt Deutschkurs am Röttgershof

Getreu dem Motto „Nicht nur reden, sondern auch wirklich anpacken“ unterstützt das Hülser SPD-Ratsmitglied Sandra Wienströer einen Deutschkurs für Flüchtlinge am Röttgershof.

21 Menschen, u.a aus Angola, Afghanistan, Eritrea, Syrien, Marokko, Kosovo, Indien, Pakistan, Bangladesch und Aserbaidschan nehmen das Angebot wahr. Auf Initiative von Sandra Wienströer zögerten die Sparkasse Vest und die Dekowelt Bußmann nicht und spendeten für das benötigte Kursmaterial.

„Die Menschen erlernen im Kurs A1-Deutschkenntnisse. Dies sind zwar nur erste sprachliche Grundsteine, aber es ist ein erster Schritt sich im Alltag zurecht zu finden“, so Sandra Wienströer.

„Der Kurs wird noch bis in die Ferien hinein organisiert. Damit wir mit der Flüchtlingsarbeit stetig weitermachen können, brauchen wir jede helfende Hand. Aber auch Sach- oder Geldspenden sind immer hilfreich“, so Wienströer in einem abschließenden Statement.