SPD im Dialog

Zusammen mit den Kandidaten der SPD Alt-Marl/Brassert Elke Muzyczka, Brian Nickholz und Lothar Schubert sowie Bürgermeister Werner Arndt trafen sich zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger zu „SPD im Dialog“. Stadtteilbezogene Themen bestimmten den Abend. Ob zunehmender LKW-Verkehr auf der Schillerstraße oder der schlechte Zustand von verschiedenen Geh- und Radwegen, die Gäste nutzen die willkommene Gelegenheit, ihre Anliegen vorzutragen.

Insbesondere die geplante Großküche auf dem Gelände des Marienhospitals wurde ausgiebig diskutiert. Zu Recht bemängelten Anwohner die zunächst angedachte Zuwegung über die Zeppelinstraße. Sie sei nicht für den zu erwartenden LKW-Verkehr ausgelegt. Erschwerend käme neben der zu erwartenden zusätzlichen Lärmbelastung die dortige Parksituation hinzu. Bürgermeister Werner Arndt sicherte zu, dass eine diesbezügliche Prüfung erfolgt. Er und auch die SPD-Ratskandidaten werden sich bei der Klinikleitung dafür einsetzen, dass es eine öffentliche Infoveranstaltung, insbesondere für die betroffenen Anlieger geben wird.