Jörg Terlinden für weitere zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt

50 Tage vor der Kommunalwahl hat der SPD-Ortsverein in seiner Mitgliederversammlung turnusgemäß seinen Vorstand neu gewählt.

Im Julie-Kolb Seniorenzentrum wurde Jörg Terlinden dabei ohne Gegenstimme für weitere zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt. Im Amt bestätigt wurde auch Klaus Gröner als stellvertretender Vorsitzender. Weitere stellvertretende Vorsitzende ist Iris Janowski, die erstmals in den Vorstand gewählt wurde und zusätzlich die AsF-Beauftragte des Ortsvereins ist.

Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Burga Herzogenrath hat aus beruflichen Gründen nicht mehr für dieses Amt kandidiert. Zu den ersten Gratulanten zählten Bürgermeister Werner Arndt und der Ehrenvorsitzende der Marler SPD Manfred Degen. Kassierer des Ortsvereins bleibt Frank Werner, sein Vertreter ist Ralf Blauth. Weitere Vorstandsmitglieder sind Katrin Steindler und Thorsten Römer (Schriftführung), Semih Deniz (Integration) Benjamin Mikolajeswki (Juso-Beauftragter), Christel Grüwel (AG 60+), Dennis Ast (Mitgliederbeauftragter), Harald Janowski (AfA-Beauftragter), Berthold Frey, Nico Pisciotta und Günther Plack (Werbeobleute) sowie Manfred Degen (Bildungsbeauftragter) und die Beisitzer und Beisitzerinnen Karin Ander, Werner Arndt, Heinz Ast, Therese Frey, Burga Herzogenrath, Sigrid Kappe, Fritz Köhler, Edith Kottke, Dietmar Schneider, Silke Terlinden und Claudia Steindler.

Jörg Terlinden sieht in den Ergebnissen auch ein Signal für die anstehende Kommunalwahl. „Ich freue mich mit diesem Rückenwind und einem so starken Team die anstehenden Aufgaben angehen zu können. Wir werden uns auch in Zukunft engagiert für die Bürgerinnen und Bürger in Drewer-Nord einsetzen. Nah bei den Menschen zu sein ist und bleibt dabei unser Motto.“