SPD-Fraktion lädt ein zum Stadtlauf von Ost nach West

„Ich trainiere bereits jetzt für den ersten Ost-West-Stadtlauf in Marl“, freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Groß auf die sportliche Herausforderung am 8. September 2013. „In dieser Geschwindigkeit und mit eigener Körperkraft zurückgelegt“, fügt Groß mit einem Schmunzeln hinzu, „erlebt man die eigenen Grenzen und die der vielen schönen Stadtteile in Marl neu!“

Geboren wurde die Idee von den als Hobby-Läufer bekannten SPD-Politikern Jens Vogel und Peter Wenzel. In einer Fraktionssitzung fragte Jens Vogel: „Was fehlt in Marl und kostet fast nichts? – Ein Stadtlauf von Ost nach West!“ Dass der Lauf in dieser Richtung verläuft, soll nach Aussage von Peter Wenzel keine politische Bedeutung haben. Vielmehr wolle man sich die Erdumdrehung zunutze machen!

Der Stadtlauf, der auch für Ungeübte geeignet ist, wird am 8. September 2013 um 13:00 Uhr am Bahnhof Sinsen beginnen und schließlich in Polsum enden. Unterstützt von Bettina Hartmann und Andrea Wenzel hofft man auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mitlaufende sind herzlich willkommen und können sich im SPD-Fraktionsbüro und im SPD-Bürgerbüro anmelden. Für Wassertrinkstationen unterwegs wird Sorge getragen.