Haldenfest mit Frank-Walter Steinmeier

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die SPD Alt-Marl/Brassert, der SPD-Stadtverband Marl mit seinen Arbeitsgemeinschaften 60plus, AfA, AsF und Jusos, der ASB und die IGBCE laden herzlich ein zum Haldenfest am Samstag, 22. Juni, 14 bis 18 Uhr auf der Halde Lipper Höhe, Am Kanal, Marl. Die Veranstalter freuen sich besonders darüber, dass der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Frank Walter Steinmeier, sein Kommen gleich zu Beginn der Veranstaltung zugesagt hat und zu aktuellen politischen Themen berichten wird.

Die Vorbereitungen für das Haldenfest laufen bereits seit Wochen. Zum Endspurt, um allerletzte Absprachen zu treffen, versammelte sich das Organisationsteam am Veranstaltungsort. Neben Hüpfburg und Tombola, kühlen Getränken und verschiedenen Speisen wie Reibeplätzchen, Bratwurst und selbst gebackenem Kuchen, erwartet die Gäste auch wieder die Landung der Fallschirmspringer im Laufe des Nachmittags.

Da der Parkraum an der Halde sehr begrenzt ist, wird auch in diesem Jahr ein Buspendelverkehr eingesetzt werden. Am Marktplatz Brassert steht ein Bus der Fa. Rosi Reisen dafür bereit, die erste Abfahrt ist für 12.45 Uhr geplant.