Besuch im Chemiepark Marl

Sichere Energieversorgung im Chemiepark Marl stand im Mittelpunkt des Besuchs der SPD-Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzenden aus Marl und Haltern am See. Infracor-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Korte gab zunächst eine Übersicht über die aktuelle Lage, ehe die Gäste das Kraftwerk I besichtigten.

Zum Gruppenbild stellten sich anschließend Kraftwerksleiter Peter Kannacher, Peter Wenzel (Fraktionsvorsitzender Marl), Stadtverbandsvorsitzender Michael Groß (MdB), Dr. Hermann-Josef Korte, Claudia Müller-Werner (SPD Marl), Fraktionschef Heinrich Wiengarten und SPD-Chefin Beate Pliete (beide Haltern) sowie Infracor-Geschäftsführer Stefan Behrens.