SPD Hüls nominiert Ratskandidaten für 2009

(v.l.n.r.): Rüdiger Schwärtzke, Thorsten Schwärtzke, Bürgermeisterkandidat Werner Arndt, Marianne Pfeiffer, Manfred Kristalla, Marcel Jedl

Die SPD Hüls hat auf Ihrer Mitgliederversammlung bereits die ersten Weichen für die Kommunalwahl 2009 gestellt. Die Hülser Genossen nominierten Ihre Rats- und Kreistagskandidaten in Gegenwart des SPD-Bürgermeisterkandidaten Werner Arndt.

„Ich freue mich, dass alle Kandidaten der SPD Hüls mit einstimmigen Ergebnissen ins Rennen gehen werden. Dies zeigt sehr eindrucksvoll, dass die Hülser Kandidaten die breite Zustimmung und das Vertrauen der Parteibasis genießen“, freut sich SPD-Ortsvereinsvorsitzender Rüdiger Schwärtzke direkt nach der Wahl.

Hier im Einzelnen die Ergebnisse:

Für den Wahlkreis 5 tritt Marianne Pfeiffer an, Ihr Huckepackkandidat ist Marcel Jedl. Der Wahlkreis 6 wird mit Rüdiger Schwärtzke besetzt, Ihm zur Seite steht Thorsten Schwärtzke als Huckepackkandidat. Im dritten Hülser Wahlkreis 7 tritt Manfred Kristalla an. Als Huckepackkandidaten für den Hülser Kreistagswahlkreis nominierten die Hülser Genossen Hans Tietz.

„Ich freue mich, dass es meinem Ortsverein wieder gelungen ist ein schlagkräftiges, dynamisches Team aufzustellen. Getreu unserem Motto „Es gibt viel für Hüls zu tun, packen wir es an!“ wird es unser oberstes Ziel sein, dass vor 4 Jahren gewonnene Vertrauen der Hülser Bürger zu verteidigen und weiter auszubauen. Wir haben bewiesen, dass wir diesem Vertrauen gerecht werden und werden es auch weiterhin mit unserer Arbeit rechtfertigen“, so Rüdiger Schwärtzke weiter.

Vorbehaltlich der Nominierung der Kandidaten durch den SPD-Stadtparteitag im Oktober wird sich das Hülser Kandidatenteam in Aktionen und kontinuierliche Präsenz im Stadtteil den Hülser Bürgern vorstellen.