Willi Kuprat vertritt SPD-Senioren beim Bundeskongress

Willi Kuprat, Vorsitzender der AG 60plus in Marl, nimmt als Delegierter am 7. ordentlichen Bundeskongress der SPD-Senioren teil. Dieser steht unter dem Motto "Solidarisch und gerecht: Generationen gestalten gemeinsam" und findet vom 24. bis 25.08.2007 im bayrischen Aschaffenburg statt. Willi Kuprat, der auch Kreisvorsitzender der SPD-AG 60plus ist, will sich aktiv in die Debatte um Chancen und Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft einbringen.

"Das Leistungsvermögen unseres Landes wird zunehmend von den Fähigkeiten der Älteren abhängig sein", so Willi Kuprat. Daher regt er an, das Potenzial und die Leistungskraft Älterer zu bewahren und zu erweitern. "Es müssen die Rahmenbedingungen dafür geschaffen werden", so Kuprat weiter "dass ältere Menschen im Arbeitsleben und in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens ihre Fähigkeiten einbringen können." Mit Interesse sieht er dem Auftritt des SPD-Bundesvorsitzenden Kurt Beck vor den insgesamt 300 Delegierten aus ganz Deutschland entgegen.