Haldenfest in Brassert

„Wir wünschen uns schönes Wetter und viele Besucher für das diesjährige Haldenfest 2007 auf der Halde „Lipper Höhe“ am Kanal in Brassert. Das sind Voraussetzungen für einen gelungenen Nachmittag am kommenden Samstag“, hoffen die SPD – Ortsvereine Brassert und Alt-Marl.

„Ich glaube, wir organisieren schon zum fünfzehnten Mal das Haldenfest“, erinnert sich Ratsmitglied Willi Kuprat, und es ist immer wieder klasse. Am Anfang mit Wandergitarre und einem Kasten Bier, heute mit einem bunten Programm für Familien, Alt und Jung“. Am 23.6 wird mit Britta Altenkamp die stellvertretende SPD–Landesvorsitzende als politischer Gast erwartet.

Ab 14.00 Uhr bieten die Genossen Musik, Unterhaltung, Zauberei, Kinderschminken. Bei schönem Wetter werden Fallschirmspringer versuchen, auf dem Haldenkopf zu landen. Natürlich finden hungrige, durstige kleine und große Besucher zu familienfreundlichen Preisen in der Cafeteria, am Grill oder bei der Reibeplätzchenbäckerei leckere Speisen. Die Erlöse der Tombola sollen einem sozialen Zweck in Bras-sert zugute kommen. Als Hauptpreise winken ein Fahrrad, eine Berlinfahrt oder eine Fahrt nach Düsseldorf in den Landtag. Ab 13.30 Uhr wird ein Bustransfer vom Marktplatz Brassert zur Halde angeboten. Wer nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Halde erklimmen will, ist herzlich eingeladen, den kostenlosen Zubringer zu benutzen.