Kinderfest mit vielen Aktionen

Bei strahlendem Sonnenschein war es rappelvoll beim 2. Kinderfest am Spielplatz Merseburger Weg in Drewer. Die kleinen und großen Nachbarn der Bereitschaftssiedlung eingeladen hatten der SPD-Ortsverein Drewer-Nord und die IGBCE-Ortsgruppe Drewer I.

Gemeinsam wurde den Kindern ein attraktives Programm geboten: Hüpfburg, Glücksrad, Wasserlaufen, verschiedene Sinnes- und Geschicklichkeitsspiele sowie das Kinderschminken fanden regen Zuspruch. Großen Andrang gab es auch beim Luftballonwettbewerb, bei dem später die weitesten Flieger prämiert werden sollen. Bei so viel Unterhaltung für die Kinder konnten die Erwachsenen das Fest in Ruhe genießen und hatten ein bisschen Zeit für sich.

Für die Verpflegung zeigten sich in bewährter Weise Klaus Gröner und sein Team verantwortlich, der Bratwurst aus der Pfanne und Pommes Frites zu familienfreundlichen Preisen servierte.
Begeistert vom regen Zuspruch und einem Nachmittag voller guter Laune zeigten sich auch die Veranstalter sehr zufrieden. "Das Kinderfest werde nun jährlich in der Bereitschaftssiedlung stattfinden" versprachen die Vorsitzenden Peter Pyka (IGBCE) und Werner Arndt (SPD) den kleinen und großen Gästen. Zugleich erging ein Dankeschön der beiden an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Tages.