Bürgerversammlung zum Thema Marktplatz Sinsen

Der Ortsverein Sinsen-Lenkerbeck veranstaltet am 8. April im Gemeindesaal der Kreuzkirche eine Bürgerversammlung. Anliegen der Bürgerversammlung ist es, dass Vertreter der Stadtverwaltung Marl, Sinsener Institutionen sowie die Bürgerinnen und Bürger zum Thema "Was wird aus unserem Markplatz Sinsen und dem Einzelhandel in Obersinsen?" zu Wort kommen.

Nach der Begrüßung durch die Pfarrerin Bärbel Baucks werden kurze Informationen und Positionen von

– Gerd Rath, Baudezernent der Stadtverwaltung Marl
– Dr. Manfred Gehrke, Wirtschaftsförderer der Stadtverwaltung Marl
– Bärbel Baucks, Pfarrerin
– Lutz Schindler, stellvertr. SPD-Ortsvereinsvorsitzender

vorgetragen. Während der anschließenden von Monika Stammen, kath. Pastoralreferentin der Pfarrgemeinde Liebfrauen, und Peter Wenzel moderierten Diskussion soll ausreichend Zeit und Gelegenheit für die Sinsener/innen bestehen, sich mit ihren Ideen und Vorschlägen sowie den Nöten und Sorgen zu Wort zu melden.