Kinderfest ein voller Erfolg

Am Sonntag fand parallel zur Veranstaltung der Markthändler auf dem Marktplatz das SPD-Kinderfest in der Trogemannstraße statt. Organisiert wurde das Fest vom SPD-Ortsverein Hüls, dem Kinderschutzbund und „Hüls zieht an“.
Von 13-17 Uhr konnten sich kleine Mitbürger auf den vielen, bereitgestellten Gerätschaften vergnügen.

So standen eine Hüpfburg, der „heiße Draht“, Edelsteine suchen, Kinder schminken und ein Luftballonwettbewerb auf dem Programm. Sein Geschick konnte man beim Blumen basteln aus Crepes Papier beweisen. Der Zauberer „Enrico“ alias Erich Flesch begeisterte durch eine einmalige Zaubershow, die das Publikum mit einem frenetischen Applaus quittierte. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen, gab es gegrillte Würstchen zu kleinen Preisen.

„Das traditionelle Kinderfest der SPD Hüls war schon in den Vorjahren ein voller Erfolg. Aber dieses Jahr hatte ich das Gefühl, dass es besonders gut angekommen ist“, äußert sich Ortsvereinsvorsitzender Thorsten Schwärtzke zufrieden.

„Selbst das etwas mäßige Wetter hat nicht davon abgehalten, unser Kinderfest zu besuchen. Ich danke allen denen, die dieses Kinderfest so erfolgreich mitgestaltet haben und freue mich bereits auf das nächste Jahr“, so Schwärtzke weiter.

Die Gewinner des Luftballonwettbewerbs werden so bald wie möglich von dem SPD-Ortsverein Hüls benachrichtigt.