Jahresauftakt des SPD-Ortsvereins Marl-Mitte

Zur Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung hatte der SPD-Ortsverein Marl-Mitte einen prominenten Gastredner gewonnen. Joachim Poß, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, erläuterte die Maßnahmen der Bundesregierung zum Erhalt der sozialen Sicherungssysteme und erinnerte daran, dass eine lupenreine SPD-Politik wegen der bekannten Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat nicht durchsetzbar war. "Jochen" nahm erfreut zur Kenntnis, dass in den letzten 6 Wochen drei neue SPD-Mitglieder in Marl-Mitte aufgenommen werden konnten. Austritte gab es nicht. "Ich werde es dem Bundeskanzler sagen", versprach Jochen.

Für 40jährige Mitgliedschaft wurde Karl-Heinz Gottschalk geehrt, der Ortsvereinsvorsitzende Ernst Knopf für 25 Jahre. Jochen überreichte die Urkunden und gratulierte ebenso wie der Bürgermeisterkandidat der SPD Marl, Jens Vogel.

Jens versprach seinen vollen Einsatz im Wahlkampf, um die CDU-Vorherrschaft in Marl im September 2004 zu beenden, und rief den Ortsverein zum Wahlkampf auf.