Begeistert vom Hilfsangebot der Initiative „Hüls zieht an!“

Peter Wenzel
Peter Wenzel

SPD – Ortsverein Sinsen Lenkerbeck ist begeistert von dem Hilfsangebot der Initiative „Hüls zieht an!“

Die Hilfe der Initiative „Hüls zieht an“ ist ein sichtbares Zeichen, dass in Marl die besondere Bedeutung des Bahnhofes für Marl erkannt wird.
Ausgelöst durch die Terminfestsetzung und Veröffentlichung der „Initiative“ hat sich spontan Dr. Bernhard Kasperek zur Aufräumaktion gemeldet: „Wenn es bei euch etwas zum Anpacken gibt, dann bin ich natürlich dabei. Bewaffnet mit Zange und einer Kiste Mineralwasser werde ich meinen Beitrag leisten.“

Auch der SPD – Fraktionsvorsitzende Jens Vogel hat sich sofort gemeldet und seine Hilfe angekündigt: „Der Bahnhof ist für ganz Marl wichtig und Initiativen, die sich für unsere Stadt einsetzen, bedürfen unserer Unterstützung.“
Jens Vogel und Bernhard Kasperek hoffen, dass möglichst viele Bürger/innen dem Aufruf folgen!

Der Ortsverein freut sich, dass nun Sinsen noch schöner wird, als es ohnehin schon ist.