Archiv

Juni 2017

Grundsatzbeschluss zur Verlagerung soll vor der Sommerpause gefasst werden

Aktuell befassen sich die Ratsgremien mit der „Grundsatzentscheidung zur Verlagerung des Spielorts der Sly Dogs in das Gerhard-Jüttner-Stadion“ in Drewer-Nord. Aus diesem Anlass trafen sich Vertreter der Ratsfraktionen von SPD und Bündnis 90/ Die Grünen mit Herrn Damian Kaiser und weiteren Vereinsvertretern der Sly Dogs an der derzeitigen Spielstätte im Jahn-Stadion.

Ein Zentrum für Bildung und Kultur

Die SPD Marl begrüßt die Überlegungen der Verwaltung, am Standort ehemalige Hauptschule Kampstraße ein Zentrum für Bildung und Kultur einzurichten

Diskussion über Wartezeiten und Organisationsprobleme im Bürgeramt

"Gesagt ist nicht gehört,
gehört ist nicht verstanden,
verstanden ist nicht einverstanden,
einverstanden ist nicht getan,
getan ist nicht richtig getan."

Das Zitat erklärt ganz gut, warum man im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern gelegentlich das Gefühl hat, „völlig aneinander vorbei geredet zu haben“ oder warum die Dinge manchmal nicht so funktionieren, wie man sich das vorgestellt, obwohl man doch „alle Einzelheiten ausführlich besprochen“ hat (Konrad Lorenz, österreichischer Verhaltensforscher).